Dein Abo für den heißen Herbst!
Gegründet 1947 Sa. / So., 1. / 2. October 2022, Nr. 229
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Dein Abo für den heißen Herbst! Dein Abo für den heißen Herbst!
Dein Abo für den heißen Herbst!
25.06.2022 / Wochenendbeilage / Seite 1 (Beilage)

»Wir haben um jede Akte kämpfen müssen«

Über die Ermittlungen rund um das »Dopingzentrum« des westdeutschen Spitzensports in Freiburg und die Unterstützung krimineller Machenschaften. Ein Gespräch mit Letizia Paoli

Andreas Müller

Müsste das Buch »Doping für Deutschland« über die Freiburger Sportmedizin nicht exakter heißen: »Doping für Westdeutschland«?

Es stimmt, dass die zwei Protagonisten des Buches, Joseph Keul und Armin Klümper, Westdeutsche waren. Sie hatten in den Zeiten des Kalten Krieges die De-facto-Aufgabe bekommen, die westdeutschen Athleten international wettbewerbsfähig zu machen. Aber der Titel des Buches bleibt doch korrekt: Nach 1990 ging es weiter – in gewisser Hinsicht noch »besser«, weil viele ostdeutsche Trainer sehr schnell trotz, oder wegen, ihrer dubiosen Dopingkompetenzen vorbehaltlos in den gesamtdeutschen Elitesport integriert wurden. Die Ziele und Praktiken der Sportverbände sind die gleichen wie vor 1989. Keul ist zum Beispiel bis zu seinem Tod im Jahr 2000 Chefarzt der gesamten Olympiamannschaft geblieben. Und die Erwartungen der Politiker haben sich nicht geändert. Noch 2015 konnte der damalige Bundesinnen- und Sportminister Thomas de Maizière erkläre...

Artikel-Länge: 16566 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €