3 Monate jW-digital für 18 Euro
Gegründet 1947 Wednesday, 1. February 2023, Nr. 27
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW-digital für 18 Euro 3 Monate jW-digital für 18 Euro
3 Monate jW-digital für 18 Euro
04.05.2022 / Ausland / Seite 1

Urteil zu Abtreibungen soll gekippt werden

Entwurf des US-Supreme-Courts sieht Abschaffung des Rechts auf Schwangerschaftsabbuch vor

Ina Sembdner

Der Sturm der Entrüstung hat sich unmittelbar Bahn gebrochen. Der Oberste Gerichtshof der USA bereitet einem Medienbericht zufolge die Abschaffung des landesweiten Rechts auf Schwangerschaftsabbruch vor. Das US-Magazin Politico veröffentlichte am Montag abend (Ortszeit) einen entsprechenden Entwurf des Supreme-Court. Dessen konservative Mehrheit will demnach das seit fast 50 Jahren geltende Grundsatzurteil »Roe vs. Wade« kippen. Dann könnten zahlreiche Bundesstaaten das Recht auf einen Schwangerschaftsabbruch drastisch einschränken oder ganz streichen – mit Auswirkungen für Millionen von Frauen. Vor dem Gerichtsgebäude in Washington versammelten sich...

Artikel-Länge: 2066 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 2,00 € wochentags und 2,50 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €