3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 31. Juli / 1. August 2021, Nr. 175
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
21.01.2004 / Ausland / Seite 9

Tod auf der Baustelle

Griechenland: Protest gegen Arbeitsbedingungen bei öffentlichen Bauvorhaben wächst

Heike Schrader, Athen

Griechenland ist im Olympiafieber. Überall wird gebaut, um das Land den erwarteten Zehntausenden Besuchern angemessen zu präsentieren. Überall wird gebaut – möglichst schnell, möglichst billig. Die überwiegende Mehrheit der Arbeiter auf den Baustellen sind Ausländer, Verletzungen von Sicherheitsvorschriften sind an der Tagesordnung. Die Kontrolle des griechischen Staates ist mangelhaft, obgleich er der Auftraggeber der meisten Arbeiten ist. Die Folgen: Arbeitsunfälle mit Toten oder Schwerverletzten. Die Betroffenen: fast ausschließlich Arbeiter ausländischer Herkunft, zumeist aus Albanien. Die Gewerkschaft der Bauarbeiter Athens gibt an, daß seit Beginn des Jahres 2002 allein auf Baustellen in der griechischen Hauptstadt 32 Ausländer ums Leben kamen. Sieben von ihnen hatten an Bauwerken für die Olympischen Spiele gearbeitet.

Bei einem Protestmarsch der Gewerkschaft gegen mangelnde Sicherheitsvorkehrungen und für humane Ar...

Artikel-Länge: 2905 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!