75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 30. November 2022, Nr. 279
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
06.04.2022 / Ausland / Seite 7

Säbelrasseln in Korea

Seoul setzt auf Kriegsrhetorik. Pjöngjang droht mit atomarem Gegenschlag

Rainer Werning

Am Dienstag haben sich die Spannungen zwischen der Demokratischen Volksrepublik Korea (DVRK) im Norden der Halbinsel und der Republik Korea im Süden deutlich verschärft. Kim Yo Jong, Mitglied im Politbüro und stellvertretende Abteilungsleiterin des Zentralkomitees der regierenden Partei der Arbeit Koreas sowie Schwester des DVRK-Staatschefs Kim Jong Un, drohte dem Nachbarstaat bei einem Angriff mit Atomwaffen. Grund dafür waren die Äußerungen des südkoreanischen Verteidigungsministers Suh Wook vom vergangenen Freitag. Dieser hatte gesagt, Seoul sei in der Lage, »präzise und schnell« Präventivschläge gegen »jedes Ziel« im Norden zu führen. Suhs Äußerungen bezogen sich auf mehrere Raketentests Pjöngjangs seit Jahresbeginn. Laut Angaben Seouls sei Ende März erneut eine ballistische Interkontinentalrakete (ICBM) durch Pjöngjang getestet worden. Während westliche Regierungen und Medien behaupteten, der Test verstoße gegen ein Moratorium für Raketentests, hatte...

Artikel-Länge: 3374 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk