75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 30. November 2021, Nr. 279
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
15.01.2004 / Ausland / Seite 8

Viel Lärm um fast nichts

Außerordentlicher Amerika-Gipfel endete in Mexiko ohne außerordentliche Ergebnisse

Gerold Schmidt, Mexiko-Stadt

»Wir kommen zum Gipfel, grüßen uns, halten einige Reden, unterschreiben eine Erklärung, machen den Fototermin mit, lächeln und reisen ab.« Mit kleinen Abstrichen sollte der venezolanische Präsident Hugo Chávez recht behalten. Das Endresultat des am Montag und Dienstag dieser Woche in Monterrey im mexikanischen Bundesstaat Nuevo León abgehaltenen außerordentlichen Amerika-Gipfels rechtfertigte die zweitägige Präsenz von 34 Staatsoberhäuptern des Kontinents mit zum Teil hochkarätigen Delegationen kaum.

In der von allen Staatschefs am Ende unterschriebenen »Erklärung von Nuevo León« sind es nur zwei Aspekte, die größere Beachtung verdienen. Den USA gelang es, gegen den Widerstand von Brasilien, Argentinien und Venezuela einen Absatz einzufügen, in dem das Jahr 2005 als Starttermin des Gesamtamerikanischen Freihandelsabkommens (FTAA/ALCA) gehandelt wird. Dafür mußte Washington bei einem als weitere US-Intervention in nationale Souveränitätsrechte angesehe...

Artikel-Länge: 3569 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €