Hände weg von Venezuela! Solidaritätsveranstaltung am 28. Mai
Gegründet 1947 Sa. / So., 25. / 26. Mai 2019, Nr. 120
Die junge Welt wird von 2189 GenossInnen herausgegeben
02.01.2004 / Titel / Seite 1

Tolle Terrortage

Islamisten-Invasion dauert an. Angriff auf Hamburg oder Homburg zurückgeschlagen

Jürgen Elsässer

Der rheinische Karneval fand zum Jahreswechsel an der Elbe statt. Schleier-Kostüme und moslemische Pappnasen waren der Hit. »Ein irakischer Selbstmordattentäter steht vor der Tür – wolle mer ihn roilasse?«, fragte der Hamburger Innensenator Dirk Nockemann und ließ am Dienstag das Bundeswehrkrankenhaus in Wandsbek abriegeln. Am gestrigen Neujahrstag kündigte der Amtsnachfolger des geschaßten Roland Schill an, die Anwohner mit Personenkontrollen noch weitere Tage zu schikanieren.

»Es geht hier nicht um irgendeine Wahlkampfmaßnahme«, verteidigte sich der Innensenator, dessen Partei Rechtsstaatliche Offensive bei den vorzeitigen Neuwahlen Ende Februar um den Wiedereinzug in die Bürgerschaft bangen muß. Vielmehr habe es vom Bundeskriminalamt (BKA) konkrete Hinweise gegeben. Unter anderem sei ein Hamburger Militärhospital als Anschlagsziel genannt worden, und davon gebe es mit dem Bundeswehrkrankenhaus in Wandsbek nur ein einziges. »Wie konkret müssen die H...

Artikel-Länge: 4646 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €