3 Monate jW-digital für 18 Euro
Gegründet 1947 Dienstag, 31. Januar 2023, Nr. 26
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW-digital für 18 Euro 3 Monate jW-digital für 18 Euro
3 Monate jW-digital für 18 Euro
03.02.2022 / Titel / Seite 1

NATO-Luftterror gegen Kurden

Türkei bombardiert Ziele im Irak und Syrien. Hintergrund ist Niederschlagung von IS-Revolte in Hasaka

Nick Brauns

Die türkische Luftwaffe hat in der Nacht zum Mittwoch Luftangriffe auf Kurden und Jesiden in den Nachbarländern Irak und Syrien geflogen. Dabei kam es zu Toten und Verletzten sowie zur Zerstörung ziviler Infrastruktur. Die Luftschläge seien der Auftakt zu einer »Operation Winteradler«, die sich gegen die Arbeiterpartei Kurdistans PKK richteten, erklärte das Verteidigungsministerium in Ankara noch in der Nacht.

Die seit Jahren schwersten Luftangriffe auf die von der jesidischen Glaubensgemeinschaft bewohnte Region Sindschar (kurdisch: Sengal) im Nordirak dauerten nach Angaben der kurdischen Nachrichtenagentur ANF viereinhalb Stunden. Demnach seien drei Zivilisten ums Leben gekommen. Von der Agentur verbreitete Videoaufnahmen zeigen völlig zerstörte Gebäude in einem Dorf. Die Agentur Ezidi Press berichtete, dass die Angriffe sich gegen Stellungen der Verteidigungseinheiten YBS gerichtet hätten, die nach dem Genozid des »Islamischen Staates« (IS) an den Jesi...

Artikel-Länge: 3310 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 2,00 € wochentags und 2,50 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €