75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 8. August 2022, Nr. 182
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
26.01.2022 / Kapital & Arbeit / Seite 9

Keinen Dezimeter mehr

Fachtagung von Die Linke zur Vertiefung der Weser fordert einen Stopp des Vorhabens

Burkhard Ilschner

»Wie tief noch?« Rund 30 Teilnehmende waren sich mit der Antwort auf das Motto einer Fachtagung von Die Linke zur Weservertiefung am Sonnabend in Bremerhaven einig: Keinen Dezimeter mehr soll der Fluss den Interessen der maritimen Wirtschaft »angepasst«, sprich: weiter ausgebaggert werden dürfen.

Pandemiebedingt hatte die Gästezahl im Bremerhavener »Klimahaus« limitiert werden müssen, dafür ist die Hybridveranstaltung online zu sehen. Die Tagung hatte der niedersächsische Landesverband der Partei Die Linke mit den Genossen aus Bremerhaven organisiert. Vor allem aus den unmittelbar betroffenen Landkreisen Wesermarsch, Cuxhaven und Osterholz waren Aktive und Interessierte erschienen – hingegen nicht aus der Stadt Bremen, wo Die Linke der (auch für Bremerhaven zuständigen) Landesregierung angehört und in dieser Funktion in Sachen Weservertiefung Artikel-Länge: 4320 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €