75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 28. November 2022, Nr. 277
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
13.12.2003 / Inland / Seite 15

Wie weiter nach dem 1. November?

Kolumne

Mag Wompel

»Wie weiter nach dem 1. November 2003?«. Diese Frage wurde vielfach gestellt. Sie ist getragen von dem Bewußtsein, daß der Schwung der überraschend erfolgreichen Demonstration gegen den Sozialkahlschlag nicht verpuffen darf. Denn wir wissen alle, daß diese Demo erst der Anfang gewesen sein kann und muß. Die Frage ist aber auch getragen von der Sorge, die bereits in der Vorbereitung der Demo aufgetretenen Streitigkeiten könnten sich fortsetzen und damit den Fortgang der Proteste gegen den sozialen Kahlschlag behindern.

Daß ein Erfolg nachträglich viele Väter und Mütter hat, ist nicht ungewöhnlich und eigentlich ein Kompliment. Wenn aber die Frage der Urheberschaft zu einem Wettbewerb oder gar einem Streit um das Recht zur künftigen Wortführerschaft ausartet, dann kommt schnell der Verdacht auf, daß es manchen der Akteure (vor allem politischen Gruppierungen) weniger um die Sache selbst geht – nämlich möglichst breiten und erfolgreichen Protest gegen di...

Artikel-Länge: 5546 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €