Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Mittwoch, 29. Juni 2022, Nr. 148
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
16.12.2021 / Sport / Seite 16

Beijing statt Bundestag

Eisschnelläuferin Claudia Pechstein ist mal wieder bei Olympia statt in der Sportpolitik

Andreas Müller

»Eisschnellaufoma« Claudia Pechstein, die kürzlich ein Studium an der Kölner Trainerakademie aufnahm, hat es tatsächlich geschafft: Als erste Wintersportlerin weltweit wird sie zum achten Mal an Olympischen Spielen teilnehmen. Für diesen Rekord genügte der 49jährigen in der Nacht zum Montag beim Weltcup im kanadischen Calgary ein elfter Rang im Massenstart, nachdem sie bereits eine Woche zuvor in Salt Lake City in den USA mit Platz elf in dieser Disziplin die erste »halbe Olympianorm« ihres Verbandes erfüllt hatte. Die Deutsche Gesellschaft für Shorttrack und Eischnellauf (DESG) verlangt für ein Beijing-Ticket im Weltcup einmal einen Rang unter den besten acht oder zwei Plazierungen unter den besten 15. Auf die unglaubliche Anzahl von acht Olympiateilnahmen bei Winterspielen hatte es bisher nur der japanische Skispringer Noriaki Kasai gebracht.

Gescheitert war Claudia Pechstein indes zu Beginn der Saison 2021/2022 mit dem Versuch, für die CDU in den neuen ...

Artikel-Länge: 4041 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €