Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Dienstag, 28. Juni 2022, Nr. 147
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
16.12.2021 / Schwerpunkt / Seite 3

Von Washington umworben

US-Außenminister auf Südostasienreise: Angriffe auf Beijing und Versprechungen. China und Russland aus Region jedoch nicht wegzudenken

Jörg Kronauer

Große Töne, wenig Konkretes: Beobachter aus Südostasien waren nicht sonderlich beeindruckt von der Rede, mit der US-Außenminister Antony Blinken am Dienstag in der indonesischen Hauptstadt Jakarta auftrat. Blinken versprach zu Beginn seiner ersten Südostasienreise seit seinem Amtsantritt, die ihn noch nach Malaysia und Thailand führen sollte, am Mittwoch jedoch wegen einer Coronainfektion im Umfeld vorzeitig abgebrochen wurde, allerlei: Die USA würden sich in der Region nicht nur für »Freiheit«, »Offenheit« und »faire Regeln« einsetzen sowie die Beziehungen zu ihren Verbündeten stärken, sie würden auch für »Wohlstand« sorgen, Infrastrukturprojekte fördern, die Dekarbonisierung und die Wende zu erneuerbaren Energien unterstützen. Zudem sei Washington natürlich fest entschlossen, Südostasien im Kampf gegen die Coronapandemie tatkräftig beizustehen, Vakzine zu liefern, zum Ausbau der Gesundheitssysteme beizutragen. Kurz: Die Biden-Administration verspüre ein...

Artikel-Länge: 7880 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €