75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 12. August 2022, Nr. 186
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
09.11.2021 / Inland / Seite 2

»Dieser Ort steht im Fokus von Neonazis«

Die Gedenkstätte für die illegale KPD-Tagung 1933 in Ziegenhals bei Berlin wurde geschändet. Ein Gespräch mit Max Renkl

Nico Popp

Seit Mitte Oktober ist die Bronzeplatte des 2013 eingeweihten Gedenksteins verschwunden, mit dem an die illegale Tagung des Zentralkomitees der KPD im Februar 1933 in Ziegenhals südöstlich von Berlin erinnert wird. Die zuständige Polizeidirektion in Cottbus behauptete in einer Pressemitteilung zunächst, hier seien »Buntmetalldiebe« am Werk gewesen. Auf Nachfrage von jW wollte die dortige Pressestelle nicht erläutern, wie man auf diese Idee gekommen ist. Nun ermittele der Staatsschutz, da »eine politische Motivation für die Handlung nicht ausgeschlossen« werden könne. Wie ordnen Sie den Diebstahl ein?

Dass nun der Staatsschutz ermittelt, ist ein Fortschritt gegenüber der ersten Mitteilung, in der einfach behauptet wurde, dass die Täter Buntmetalldiebe waren. Wir gehen von einer politisch motivierten Tat aus. Das ist – abgesehen von dem Abriss der ursprünglichen Gedenkstätte 2010 – die dritte Schändung seit 1990, die wir in Ziegenhals wahrnehmen. Einmal wurd...

Artikel-Länge: 4376 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €