75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 8. Dezember 2021, Nr. 286
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
27.10.2021 / Feuilleton / Seite 10

Hein, Bereska, Nagel, Asmus

Jegor Jublimov

Der kleine Punker mit der blauen Haarsträhne, der in den 80er Jahren auf der Treptower Insel der Jugend wild zu den Skeptikern tanzte, ist zwar Arzt geworden, aber ein eher ungewöhnlicher. Wild tanzen kann er noch, aber von blauen oder sonstigen Haarsträhnen kann keine Rede mehr sein. Der Kinder- und Jugendpsychotherapeut Jakob Hein, der am Montag 50 wurde, ist in die Fußstapfen seiner Eltern, einer Regisseurin und eines Romanciers, getreten. Als Autor begann er mit der kleinen Form. Erst stand er auf Berliner Lesebühnen, bald wurde er von Radio, Fernsehen und Theater angefragt und hat inzwischen auch Romane veröffentlicht. Sein jüngstes Werk heißt »Hypochonder leben länger«, und wer den Expunk kennt, wird hier kein Ratgeberbuch erwarten.

Knapp 20 Jahre zuvor wurde der Sohn eines Literaten geboren, der daher stärker als Hein von seinen Erfahrungen in der DDR geprägt ist. Jan Bereska kam...

Artikel-Länge: 2787 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €