75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 22. / 23. Januar 2022, Nr. 18
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
13.10.2021 / Ausland / Seite 6

Gewalt gegen Indigene

Chile: Unabhängige Untersuchung zum Tod einer Mapuche-Aktivistin gefordert

Volker Hermsdorf

In Chile verlangen Menschenrechtsaktivisten von den Behörden eine unabhängige Untersuchung der Umstände, die zum Tode der 43jährigen Jurastudentin Denisse Cortés Saavedra führten. Die Mapuche-Aktivistin war am Sonntag in der Hauptstadt Santiago bei Zusammenstößen zwischen der Militärpolizei Carabineros und Demonstranten ums Leben gekommen. Mehr als 20 Personen wurden außerdem verletzt und zahlreiche Teilnehmende festgenommen, als rund 1.000 Angehörige des Mapuche-Volkes auf einem Marsch im Rahmen der Gedenkfeierlichkeiten zum »Tag des indigenen Widerstandes« am 12. Oktober gegen Rassismus und Repression protestierten und Respekt für ihre Rechte einforderten. Über die Ursache der tödlichen Verletzung von Cortés, die den Marsch als Mitglied einer »Gesundheits- und Rechtshilfebrigade« beobachtet hatte, gibt es widersprüchliche Angaben.

Die Polizei und der rechtskonservative Innenminister Rodrigo Delgado behaupten, dass ihr Tod durch Feuerwerkskörper verursac...

Artikel-Länge: 4120 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €