75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 27. / 28. November 2021, Nr. 277
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
19.11.2003 / Feuilleton / Seite 12

Ohne Nächstenliebe

Fernöstliche Fernstudien mit Vincent Calvino. Ein neuer Krimi von Christopher G. Moore

Dago Langhans

In Südostasien ist Christopher G. Moore einer der meistgelesenen Krimiautoren und rangiert neben bekannten Schreibfabrikanten wie Stephen King und Michael Crichton in den oberen Regionen der Bestsellerlisten. Sein Publikum dort besteht überwiegend aus der Kaste der Travellers und der sogenannten Expats, also Leuten, die beruflich oder privat in diese Ecke des Globus verschlagen wurden. Gefesselt von Asien, erscheint manchen eine Rückkehr in die westliche Zivilisation kaum denkbar, einige Gestrandete haben die Brücken ganz abgerissen. Moore selbst tingelt zwischen den Kontinenten hin und her. Seit 1983 hat er in Thailand über dreizehn Lebensjahre verbracht. In Nordamerika und Europa scheint es zumindest irritierend, wenn ihm in Asien der Titel »der Hemingway aus Bangkok« angedichtet wird, oder ihm die renommierte Bangkok Post mit einem Verweis auf Graham Greene attestiert, er wäre »unser Mann in Bangkok«.

Doch er hat all diese Komplimente verdient. Zum ...

Artikel-Länge: 4045 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €