75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 27. / 28. November 2021, Nr. 277
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
19.11.2003 / Inland / Seite 15

Keine Heldenverehrung

Demo gegen aktuelle Rechtsentwicklung am elften Todestag des Hausbesetzers Silvio Meier

Hannes Heine

Im Berliner Stadtbezirk Lichtenberg ist nicht nur die rechte Szene ungebrochen aktiv. Auch Antifaschisten zeigen zunehmend Initiative. Doch die Proteste der vergangenen Jahre konnten nicht verhindern, daß sich die Neonazis im Stadtteil auch überregional einer Vorreiterrolle rühmen können. In den letzten Monaten gab es immer wieder Auseinandersetzungen zwischen rechten Hooligans und linken Jugendlichen. Anläßlich des elften Todestages des Hausbesetzers Silvio Meier wollen antifaschistische Gruppen kommenden Samstag wie jedes Jahr gegen rechte Umtriebe dem...

Artikel-Länge: 1772 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €