75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 27. / 28. November 2021, Nr. 277
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
19.11.2003 / Thema / Seite 10

Zuzahlungen

Der Wunderglaube in der Gesundheitsdebatte und die Heftpflaster der großen Koalition aus SPD, Grünen, CDU und CSU

Jens Holst

Für den CSU-Gesundheitsexperten Horst Seehofer ist die Sache klar: »Nur mit Zuzahlungen lassen sich Beschneidungen des Leistungspakets der gesetzlichen Krankenkasse vermeiden«, behauptete er nach der konzertierten Aktion mit Ministerin Ulla Schmidt, aus der eine »Jahrhundertreform des deutschen Sozialversicherungswesens« hervorgegangen sein soll. So einfach kann Sozialpolitik sein: Seehofer schwingt das Damoklesschwert der angeblich unvermeidlichen Rationierung im deutschen Gesundheitswesen, um dann ein Heftpflaster zur Wundversorgung anzubieten.

Unterstützung erhielt er vom Jungunionisten Philipp Mißfelder und dem Konstanzer Wirtschaftsprofessor Friedrich Breyer, die durch ebenso simple wie unsoziale Vorschläge auf sich aufmerksam machten. »Keine Hüftgelenke mehr für über 85jährige«, lautet eine ihrer Ideen. Immer wieder schüren Politiker und »Experten« gezielt die Angst vor Einschnitten in das soziale Netz der Bundesrepublik Deutschland. Von Kostenexpl...

Artikel-Länge: 14896 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €