75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 7. Dezember 2021, Nr. 285
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
18.11.2003 / Feuilleton / Seite 14

Bildungsgestammel

Problem, Problem: Affen lesen nicht Nietzsche

Debra-Kate Abrons

Eins dieser Alterswerke. Gaddis letztes schmales Buch vor seinem Tod 1998, ein gerade noch so zu Ende gebrachtes Kondensat eines Opus magnum, das er nicht mehr fertigstellen konnte. Und genau darum geht es hier: Ein preisgekrönter, mittlerweile gründlich vergessener, dem Tode entgegensiechender Schriftsteller – und man kann nur hoffen, daß Gaddis hier nicht seine eigene Krankheitsgeschichte aufschreibt – führt einen inneren Monolog, versucht mit aller Gewalt das Buch über sein Lebensthema zu beenden, und weiß längst, daß er es nicht mehr fertigstellen wird: Wann wurde der Kunst »der heilige Atem der Inspiration«, das Ingenium, der »furor poeticus« ausgetrieben?

Der Titel verrät Gaddis’ These: mit der Erfindung des mechanischen Klaviers, das heißt mit der Möglichkeit, dem authe...

Artikel-Länge: 2462 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €