Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Sa. / So., 16. / 17. Oktober 2021, Nr. 241
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
18.11.2003 / Thema / Seite 10

Test für Putin

In Rußland hat der Kampf um die Neuwahl der Duma begonnen. Ein Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen den Kommunisten und den Parteigängern des autoritären Präsidenten deutet sich an. Was sind die wichtigsten Themen?

Kai Ehlers

Zum Wochenende des 8./9. November wurde der Wahlkampf in Rußland eröffnet. Am 7. Dezember soll eine neue Duma gewählt werden. Daran werden sich Anfang 2004 die Wahlen zum Präsidentenamt anschließen.

Auf den Beginn des Wahlkampfes fallen Schatten: Da ist die Jukos-Affäre, die von vielen als Versuch verstanden wird, die Opposition von vornherein auszuschalten. Da sind die vor kurzem verabschiedeten Wahlgesetze, die nach offizieller Begründung ein Ausufern des Wahlkampfes in eine allgemeine Schlammschlacht wie vor vier Jahren verhindern sollen, aber auf eine verordnete Selbstzensur hinauslaufen. Da ist die kürzlich vollzogene Privatisierung des seit 1990 mit öffentlichen Geldern geförderten Meinungsforschungsinstituts WZIOM, die faktisch auf die Einstellung der bisherigen Arbeit des Institutes zielt. Und da ist die arrogante Erklärung von Vertretern der Partei »Einheitliches Rußland«, die den Kern der regierungskonformen Mehrheit in der Duma bildet, man we...

Artikel-Länge: 15092 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Die Buchlesewoche der Tageszeitung junge Welt vom 20. bis 23. Oktober. Alle Infos hier!