75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 2. Dezember 2021, Nr. 281
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
17.11.2003 / Feuilleton / Seite 13

Zum Aufgabeln gut

Tanzen und Trinken in Berlin zur Erinnerung an die Große Oktoberrevolution

Ekaterina Beliaeva

Seit 1918 wird dieser Tag in der russischen Botschaft Unter den Linden groß gefeiert, nur während der Nazizeit war ein paar Jahre damit Schluß. Ich befürchtete schon, eine der ersten zu sein und doof vor der geschlossenen Tür zu stehen, war aber erleichtert, als ich eine Menschenmenge auf der Straße nicht weit vom Brandenburger Tor sah, dazu schwarze Limousinen, Taxen und viel Polizei. Die russischen und deutschen Vertreter aus Wirtschaft, Politik und Kultur eilten zum Herbstball. Sie bildeten eine Warteschlange vor der Garderobe, die bis vors Tor der russischen Botschaft reichte und sich dann an der Eingangstür verzweigte. Jetzt links oder rechts? Ich entschied mich für links. Das feine Publikum nahm das Anstehen gelassen – plauderte und beobachtete. Die Dame hinter mir versuchte, sich laut an die Farbe der Russischen Fahne zu erinnern, ihr Gatte konnte ihr nur bei zwei Streifen helfen. Das Paar vor mir erriet die Preisklasse des Mantels, des vor ihnen s...

Artikel-Länge: 4780 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €