75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 2. Dezember 2021, Nr. 281
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
17.11.2003 / Ansichten / Seite 3

Sündenböcke

Israel macht Europäer mitverantwortlich

Werner Pirker

Obwohl die Urheberschaft des verheerenden Bombenanschlages in Istanbul noch weitgehend ungeklärt ist, meint man in Israel, zumindest die Mitschuldigen zu kennen. Es sind die Europäer, deren kritische Haltung gegenüber Israel die Gewalt gegen Juden befördere. Israels Außenminister Silwan Schalom verstieg sich zu der Behauptung, daß die in Europa geäußerte Kritik an Israel »verbalen Terror« ermutige, der zu physischem Terror führe.

Anschläge auf Synagogen sind ohne jeden Zweifel antijüdischen Charakters. Sie richten sich gegen die Juden als Religionsgemeinschaft. Wie auch immer sie motiviert sein mögen: Sie stehen in keinem Zusammenhang mit dem legitimen Kampf der Palästinenser gegen die israelische Okkupation. Gleichzeitig sind sie nur aus dem nahöstlichen Kontext erklärbar – bezogen auf die Rolle Israels, die es im arabisch-islamischen Raum spielt. Der europäische Antisemitismus hat eine völ...

Artikel-Länge: 2822 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €