75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 17. Januar 2022, Nr. 13
Die junge Welt wird von 2602 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
13.11.2003 / Ansichten / Seite 2

Streiks an Hessens Hochschulen: Hat der Widerstand Perspektive?

Sören Steffe ist Mitglied der Fachschaft im Bereich Soziales und Gesundheit und engagiert im Streikkomitee der Fachhochschule in Frankfurt am Main

Thomas Klein

F: Seit einigen Tagen finden in Hessen studentische Protestaktionen gegen die Einführung von Studiengebühren und weitere, von der CDU-Landesregierung geplante Verschärfungen statt. Wie geht es nun weiter?

Wir haben am letzten Donnerstag den Beschluß gefaßt, einen aktiven Streik durchzuführen. Dieser wird vorerst bis zum 20. November andauern, über eine Fortsetzung wird anschließend abgestimmt. Ziel des Streiks ist unter anderem die Mobilisierung zum »Tag der Verweigerung« am 18. November, an dem es in Wiesbaden eine große Demonstration unter dem Motto »Stoppt den hessischen Kahlschlag« geben wird. Hierzu rufen der DGB Hessen, die Landesverbände der Gewerkschaften Erziehung und Wissenschaft (GEW) und ver.di, das Diakonische Werk Hessen und Nassau, die »Initiative der hessischen Asten für ein gebührenfreies Studium« sowie zahlreiche weitere Org...

Artikel-Länge: 2663 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €