75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 17. August 2022, Nr. 190
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
20.09.2021 / Ausland / Seite 7

Iran sucht Anschluss

Teherans Aufnahme in »Shanghaier Organisation« weitere Niederlage für Isolationsstrategie des Westens

Knut Mellenthin

Der Trend zur »Multilateralität« der Welt setzt sich fort. Die Shanghaier Organisation für Zusammenarbeit (englisch abgekürzt SCO) bekommt Zuwachs. Der Iran wird neuntes Mitglied der Staatengemeinschaft, während Saudi-Arabien, Katar und Ägypten sich ihr mit dem Status von Dialogpartnern zugesellen. Streng genommen, wurden zwar nur die erforderlichen Prozeduren zur Aufnahme eingeleitet, aber am Sachverhalt besteht kein Zweifel, nachdem das 21. Gipfeltreffen der SCO am Freitag seine einmütige Zustimmung erteilt hat.

Der Iran hatte sich schon seit 2005 um die Mitgliedschaft beworben, musste sich aber bisher mit dem Status eines Beobachters begnügen. Als Grund war zunächst angegeben worden, dass die SCO keine Staaten aufnimmt, gegen die UN-Sanktionen bestehen. Dieses Argument war infolge des 2015 geschlossenen Wiener Abkommens fortgefallen. Zuletzt waren es nur noch die Einwände Tadschikistans gewesen, die dem iranischen Beitritt entgegenstanden. Beschlüsse de...

Artikel-Länge: 3687 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €