75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 18. August 2022, Nr. 191
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
20.09.2021 / Inland / Seite 5

Dax wird aufgebläht

Deutscher Börsenleitindex buhlt künftig mit 40 statt bisher 30 Konzernen um Anleger. Schärfere Regeln angekündigt

Wer Geld in der ersten Börsenliga Deutschlands anlegen will, hat vom heutigen Montag an eine größere Auswahl: Denn dann buhlen 40 statt bisher 30 Konzerne um das Geld der potentiellen Investoren. Die zehn Neumitglieder im Deutschen Aktienindex – kurz: Dax – hatte der Betreiber Deutsche Börse AG Anfang September benannt und dabei zugleich hehre Ziele verkündet. Der Leitindex soll die hiesige Wirtschaft umfassender abbilden, zudem müssen die Unternehmen strengere Regeln erfüllen, um zur Dax-»Familie« zu gehören.

Unter den zehn Aufsteigern ist Airbus mit Abstand das Unternehmen mit dem größten Börsenwert. Mit dem französisch-deutschen Flugzeughersteller und Rüstungsmulti (mit Konzernsitz im niederländischen Leiden und der Managementzentrale in Toulouse/Frankreich) bekommt der BRD-Leitindex ein weiteres Schwergewicht auf dem Börsenkapitalisierungsniveau etwa des Autoherstellers Daimler und des Versicherungsriesen Allianz.

Neu im vermeintlich exklusiven Kreis de...

Artikel-Länge: 3592 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €