Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Mittwoch, 28. September 2022, Nr. 226
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
14.09.2021 / Inland / Seite 5

Ausbaggern verhindern

Wesermündung: Aktionsbündnis protestiert gegen Vertiefungspläne

Burkhard Ilschner

Es waren Hunderte, die am Freitag nachmittag an der Wesermündung gegen neue Pläne zur Ausbaggerung des Flusses protestierten. Sie versammelten sich in der Hafenstadt Nordenham, gegenüber von Bremerhaven, auf dem Bahnhofsvorplatz, um nach einigen kämpferischen Reden eine fast einen Kilometer lange Menschenkette entlang des Flussufers zu bilden.

Aufgerufen zu der Aktion hatte ein Bündnis, das vor den Kommunalwahlen in Niedersachsen am Sonntag noch einmal ein Zeichen setzen wollte gegen die seit vielen Jahren bestehenden Vertiefungspläne. Das Bündnis bezeichnet sich ausdrücklich als »parteiübergreifend« – indes getragen von der BUND-Kreisgruppe und dem lokalen »Verein Weserschutz«. Mit dabei: diverse Einzelpersonen aus Linkspartei, Grünen und vereinzelt aus der SPD. Auch zahlreiche Landwirte beteiligten sich am Protest, auf der Weser kreisten einige Dutzend Kutter und Sportboote – aus Solidarität.

Die Forderung der Aktion war knapp und unmissverständlich auf b...

Artikel-Länge: 3436 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €