1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Sa. / So., 15. / 16. Mai 2021, Nr. 111
Die junge Welt wird von 2519 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
10.11.2003 / Ansichten / Seite 3

Verein Basisgrün aufgelöst: Keine Linke mehr in Partei?

Felicitas Weck war Sprecherin von »Basisgrün e.V.«. Der Verein hat in den letzten Jahren versucht, linke Positionen in der Partei Bündnis 90/Die Grünen zu fördern.

Thomas Klein

F: Der Verein Basisgrün hat kürzlich seine Auflösung beschlossen. Sind Sie enttäuscht darüber, daß es Basisgrün nicht mehr gibt?

Daß der Verein sich gerade in der Abwicklung befindet, ist die logische Konsequenz aus der Entwicklung der letzten Zeit. Ich finde das zwar schade, aber es gab zuletzt keine Alternative zur Auflösung. Schließlich wollte am Ende keiner mehr das notwendige Engagement aufbringen, um die bestehenden Strukturen aufrechtzuerhalten. Niemand wollte sich in den Vorstand oder in den Sprecherrat wählen lassen.

F: In der öffentlichen Wahrnehmung ist Basisgrün in der Auseinandersetzung um die Zustimmung zum NATO-Krieg im Kosovo 1999 entstanden. Gab es den Verein schon vorher?

Vor diesem Datum gab es bereits die Initiative Basisgrün, die Gründung des Vereins erfolgte dann nach dem Kosovo-Krieg. Basisgrün ist ursprünglich aus einer linken Strömung in den Grünen entstanden, die durchaus schon vor 1999 bestanden hat.

F: Und weil es ...







Artikel-Länge: 3926 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €