1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Freitag, 14. Mai 2021, Nr. 110
Die junge Welt wird von 2519 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
10.11.2003 / Inland / Seite 4

Turbulenter Widerstand

Tausende demonstrieren, blockieren und feiern im Wendland gegen neue Castortransporte

Reimar Paul

Der Widerstand gegen den seit Sonntag abend laufenden Castor-Transport nach Gorleben hat am Wochenende kräftig an Fahrt gewonnen. Am Sonntag früh besetzten Mitglieder der Umweltorganisation Robin Wood einen der beiden Fördertürme im Endlagerbergwerk. Ein Dutzend Aktivisten hatte zunächst die Umzäunung des Geländes überwunden und war dann auf den 40 Meter hohen Turm geklettert. Dort wurde ein großes Transparent mit der Aufschrift »Castor stoppen« entrollt. Hunderte Demonstranten fanden sich während des Vormittags am Gelände zum anti-atomaren Brunch ein, Bands installierten ihre Musikanlagen. Vom Dannenberger Verladekran startete gleichzeitig eine Radtour über die Castor-Transportstrecke Richtung Gorleben. In Langendorf begann am Mittag ein großes Chorfestival in der an der Strecke gelegenen Kirche, in Gusborn stieg ein antiatomares Straßenfest.

Bereits am Samstag hatten sich Tausende Atomkraftgegner an der Auftaktdemonstration in Dannenberg beteiligt. I...

Artikel-Länge: 3375 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €