Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Sa. / So., 16. / 17. Oktober 2021, Nr. 241
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
08.11.2003 / Wochenendbeilage / Seite 2 (Beilage)

Tiefer Einschnitt

Erklärung der Bundeskonferenz der Kommunistischen Plattform (KPF) der PDS vom 2. November 2003

jW dokumentiert eine Erklärung der Kommunistischen Plattform der PDS, die am vergangenen Sonntag auf einer außerordentlichen Tagung der 11. KPF-Bundeskonferenz verabschiedet wurde.m 26. Oktober 2003 beschloß der Chemnitzer Parteitag ein neues PDS-Programm. Die der KPF verbundenen Delegierten stimmten ausnahmslos gegen das Programm bzw. enthielten sich der Stimme. Sie gehören also zu jenen 38 bzw. zehn Delegierten, die das Programm ablehnten oder sich enthielten, während 333 Delegierte für das Programm stimmten.

Dieses Programm strebt den Sozialismus als eine vom Kapitalismus unterschiedene Gesellschaftsordnung nicht mehr an. Der demokratische Sozialismus ist in ihm eine Metapher für einen mittels Reformen »humanisierten« Kapitalismus. Allerdings schuldet das Programm die Antwort darauf, wie Kapitalismus humanisiert werden soll, ohne seine wesensbestimmenden Mechanismen zu beseitigen, und es bleibt ebenso die Antwort darauf schuldig, warum man von einem...

Artikel-Länge: 10552 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Die Buchlesewoche der Tageszeitung junge Welt vom 20. bis 23. Oktober. Alle Infos hier!