75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 18. Januar 2022, Nr. 14
Die junge Welt wird von 2602 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
04.09.2021 / Inland / Seite 2

»Er hat Sachsen vor Konzernchef kleingemacht«

Die Linke kritisiert Ordensverleihung an Theo Müller durch Ministerpräsident Michael Kretschmer. Ein Gespräch mit Rico Gebhardt

Kristian Stemmler

Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer, CDU, hat am Dienstag in Zürich den sächsischen Verdienstorden an den Unternehmer Theo Müller verliehen, bekannt vor allem durch die Marke »Müller-Milch«. Auch Sachsenmilch gehört zu dessen Unternehmensgruppe. Sie haben die Ordensverleihung als »peinliche Aktion« bezeichnet – was kritisieren Sie?

Diese Farce hat eine fatale Signalwirkung. Anstatt den Milch-Milliardär Müller dafür zu kritisieren, dass er zwecks Steuervermeidung in die Schweiz geflohen und als Unternehmer zutiefst kritikwürdig ist, hat der sächsische Ministerpräsident ihm den Verdienstorden angeheftet. Ministerpräsident Kretschmer hat ihm die Auszeichnung auch noch frei Haus ins Nobelhotel geliefert und damit nicht nur sich selbst blamiert, sondern den gesamten Freistaat Sachsen. Der Regierungschef hat mit dieser Aktion alle Menschen verhöhnt, die ehrlich Steuern zahlen. Er hat sich und Sachsen ­kleingemacht vor einem Konzernchef.

Warum hat die Ve...

Artikel-Länge: 3931 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €