75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 1. Dezember 2021, Nr. 280
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
12.08.2021 / Inland / Seite 4

Druck auf Ungeimpfte

Bund-Länder-Gipfel will Kostenübernahme für Coronatests auslaufen lassen. Sorge wegen neuer Virusvarianten

Markus Bernhardt

Mit knapp 5.000 registrierten Neuinfektionen ist die sogenannte Sieben-Tage-Inzidenz am Mittwoch laut Robert-Koch-Institut von 23,5 auf 25,1 nachgewiesene Ansteckungen pro 100.000 Menschen angestiegen. Innerhalb von 24 Stunden wurden 14 neue Todesfälle im Zusammenhang mit Covid-19 registriert. Das Bundesgesundheitsministerium gab zugleich bekannt, dass mittlerweile knapp 46,2 Millionen Menschen (55,6 Prozent) der Gesamtbevölkerung vollständig gegen das Virus geimpft seien.

Ein Beispiel zur aktuellen Situation: In Brandenburg stieg die Anzahl an Neuinfektionen mit dem Virus so stark an wie seit Anfang Juni nicht mehr. Insgesamt seien binnen 24 Stunden 94 Neuinfektionen hinzugekommen, erklärte die Brandenburger Gesundheitsministerin Ursula Nonnemacher (Bündnis 90/Die Grünen) am Mittwoch im Gesundheitsausschuss des Potsdamer Landtags.

Nachdem die Ministerpräsidenten der Länder am Dienstag gemeinsam mit Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) beschlossen hatten, ...

Artikel-Länge: 4358 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €