3 Monate jW-digital für 18 Euro
Gegründet 1947 Freitag, 3. Februar 2023, Nr. 29
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW-digital für 18 Euro 3 Monate jW-digital für 18 Euro
3 Monate jW-digital für 18 Euro
02.08.2021 / Ausland / Seite 6

Zaudern nicht angesagt

Londoner Mumia-Komitee veranstaltet Videokonferenz in Solidarität mit US-Gefangenem Abu-Jamal

Jürgen Heiser

Die Londoner Initiative »Free Mumia Abu-Jamal Campaign UK« hatte für Sonnabend 18 Uhr unter dem Titel »Free Mumia Now!« zu einer internationalen Videokonferenz geladen. Ausgangspunkt war die Freiheitskampagne für den seit fast 40 Jahren in den USA einsitzenden Bürgerrechtler Mumia Abu-Jamal. Wegen seiner gesundheitliche Situation, die weiter zu Besorgnis Anlass bietet, kann der jW-Kolumnist derzeit nur reduziert arbeiten. Nach Coronainfektion und Herzoperation bedürfe seine Behandlung »absolut genauer medizinischer Überwachung«, mahnte Noelle Hanrahan vom US-Projekt Prison Radio. In ihrem aufgezeichneten Gespräch mit dem Enkel Jamal Jr. über die Situation seines Großvaters sagte dieser, es gehe nicht an, »überall ›Black Lives Matter‹ zu propagieren, aber nicht alles dafür zu tun, Mumias Freiheit zu erkämpfen«. Sein Großvater sei »d...

Artikel-Länge: 2621 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 2,00 € wochentags und 2,50 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €