75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 27. Januar 2022, Nr. 22
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
25.10.2003 / Wochenendbeilage / Seite 15 (Beilage)

Marsch auf Bonn

Im Kampf gegen die Stationierung von Mittelstreckenraketen sorgte die Friedensbewegung vor 20 Jahren für Schlagzeilen

Ulrich Schwemin

Was waren das für Zeiten! 22. Oktober 1983. Das verträumte Bonn am Rhein, vom wirklichen Leben abgeschotteter Sitz der Politeliten, wird in einem Friedensfeldzug genommen. Über eine halbe Million Menschen aus allen Teilen der Bundesrepublik waren mit 50 Sonderzügen und unzähligen Bussen in die westdeutsche Verlegenheitshauptstadt gekommen und strapazierten die Hofgartenwiese wie die Nerven der Regierung Helmut Kohl. Weil der Hofgarten sich als zu klein erwies, wurde die mächtigste Kundgebung in der Geschichte der Bundesrepublik über Lautsprecher in die gesamte Bonner Innenstadt übertragen. Das Ereignis war der Höhepunkt einer Aktionswoche, an der sich rund drei Millionen Menschen beteiligt hatten, und wurde begleitet von einer knapp 100 Kilometer langen Menschenkette von Stuttgart bis Neu-Ulm.

Auslöser dieser Proteste bisher ungekannten Ausmaßes war der sogenannte NATO-Doppelbeschluß von 1979. Der damalige SPD-Bundeskanzler Helmut Schmidt hatte bere...

Artikel-Länge: 4582 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €