75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 29. / 30. Januar 2022, Nr. 24
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
25.10.2003 / Wochenendbeilage / Seite 4 (Beilage)

»Das Referendum soll eine Diktatur legitimieren«

Gespräch mit Iván Márquez über die festgehaltene Grünen-Präsidentschaftskandidatin Ingrid Betancourt, über Angriffe auf US-Konzerne und den Boykott des Referendums der Regierung Alvaro Uribes

Frank Monteverde, Kolumbien
Iván Márquez ist Mitglied des Sekretariats der Revolutionären Streitkräfte Kolumbiens – Armee des Volkes (FARC-EP), dem außer ihm weitere sechs Kommandanten angehören. Das Interview entstand vor zwei Wochen in einem Lager der Guerilla im Norden des Landes, wo sich Márquez mit einer kleinen Einheit der FARC-EP aufhielt.

F: Mitte Oktober haben Sie eine Reihe von Angriffen auf die Infrastruktur internationaler Konzerne durchgeführt. Von den Angriffen waren eine Ölpipeline, Kohlenzüge der US-amerikanischen Energiekonzerne Drummond und Intercor sowie Fördertürme betroffen. Was wollen Sie mit solchen Angriffen erreichen?

Der Guerillakrieg besteht aus solchen Angriffen. Es geht darum, einen Staat finanziell weitestgehend zu schwächen, der alle seine Kräfte darauf verwendet, gegen die Interessen der Bevölkerung vorzugehen. Daß sich Präsident Álvaro Uribe ganz offensichtlich und weitgehend unter internationaler Akzeptanz für eine Ausweitung des Krieges entsch...

Artikel-Länge: 13813 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €