75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 27. Januar 2022, Nr. 22
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
25.10.2003 / Ansichten / Seite 3

Massengewerkschaft ver.di: Keine Erwerbslosenvertretung?

Anne Eberle ist Mitglied im ver.di-Bundeserwerbslosenausschuß und die einzige Vertreterin von Erwerbslosen auf dem ver.di-Bundeskongreß in Berlin. jW sprach mit ihr

Daniel Behruzi

F: Sie sind die einzige der mehr als 900 Delegierten, die die organisierten Erwerbslosen innerhalb von ver.di vertritt. Ist das symptomatisch für die Rolle von Erwerbslosen in den Strukturen der Gewerkschaft?

Bislang muß man das leider mit Ja beantworten. Bei den Diskussionen über den Verschmelzungsvertrag war ohnehin umstritten, ob es überhaupt Strukturen für Erwerbslose geben sollte. In der IG Medien, aus der ich komme, hatten wir das auf dem Gewerkschaftstag 1998 durchgesetzt. Umgesetzt wurde das aber auch dort nur begrenzt.

Inhaltlich hatte sich die ÖTV, in der es auch Arbeitskreise für Erwerbslose gab, schon länger mit den Fragen und Gesetzen bezüglich Erwerbslosigkeit auseinandergesetzt. Das war von Vorteil beim Zusammenschluß zu ver.di.

F: Fühlen Sie sich in der Erwerbslosenarbeit von der Gesamtorganisation und vom Apparat ausreichend unterstützt?

Das ist widersprüchlich. Auf Bundesebene bekommen wir schon ganz gute Unterstützung. Wir ...







Artikel-Länge: 3936 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €