75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 27. Januar 2022, Nr. 22
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
25.10.2003 / Inland / Seite 6

Plädoyer für den Flächentarifvertrag

IG-Metall-Betriebsräte werben für Tarifautonomie und warnen vor einer Abwärtsspirale

Daniel Behruzi

»Aus betrieblicher Perspektive« beleuchtete die Berliner IG Metall am Freitag gegenüber der Presse die Frage der Tarifautonomie. Die von
Mainstream-Medien und Politikern immer wieder geäußerten Vorwürfe, die existierenden Flächentarifverträge seien »unflexibel« und »zu starr« fernab der Realität, erklärten die im Berliner IG-Metall-Haus versammelten Gewerkschafter und Betriebsräte. Es gebe »eine Palette von Tarifverträgen, die sich an den Bedürfnissen der Unternehmer orientieren«, erklärte Georg Nassauer, Konzernbetriebsratsvorsitzender von Siemens. »Kaum jemand weiß, wie viele unterschiedliche Tarifverträge es bei Siemens gibt«, sagte er und betonte, es sei »noch kein Geschäft an mangelnder Flexibilität von Betriebsräten und Gewerkschaften gescheitert«. So habe man im letzten Jahr im Unternehmensbereich Wartung und Service einen Ergänzungstarifvertrag abgeschlossen, durch den Weihnachts- und Urlaubsgeld gestrichen und die Arbeitszeit verlängert wurde. ...

Artikel-Länge: 3138 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €