75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 16. August 2022, Nr. 189
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
19.07.2021 / Ansichten / Seite 8

Von Berlin fallengelassen

Paris interventiert ohne BRD in Mosambik

Jörg Kronauer

Die EU startet eine Militärintervention, und die Bundeswehr ist nicht dabei: Genau das geschieht aktuell in Mosambik. An dem EU-Ausbildungseinsatz, den die Außenminister der Union in der vergangenen Woche beschlossen haben, wird sich die BRD nicht beteiligen. Weshalb? Ist in Berlin nach der Niederlage in Afghanistan etwa vorsichtige Zurückhaltung eingekehrt? Aber nein. Der Einsatz in Mosambik soll das Geschäft der Ölkonzerne Total und Eni sichern; er dient französischen und italienischen Interessen. Für diese hat Berlin noch nie deutsche Soldaten zur Verfügung gestellt. »Das Eurokorps ist kein Afrikakorps«, wetterte der damalige Verteidigungsminister Volker Rühe, als Paris 1994 durchblicken ließ, es wünsche sich deutsche Unterstützung bei seinen Interventionen. Rühe hatte zugleich nicht das geringste Problem damit, die Bundeswehr an der Zerschlagung Jugoslawiens teilnehmen zu lassen – mit Unterstützung französischer Milit...

Artikel-Länge: 2895 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €