Dein Abo für den heißen Herbst!
Gegründet 1947 Sa. / So., 1. / 2. October 2022, Nr. 229
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Dein Abo für den heißen Herbst! Dein Abo für den heißen Herbst!
Dein Abo für den heißen Herbst!
06.07.2021 / Inland / Seite 5

Knappe Rohstoffe

Hohe Nachfrage nach Baumaterialien: 2020 legten Preise um mehr als 30 Prozent zu

Bernd Müller

Die Mieten vor allem in Großstädten steigen seit Jahren. Sie zu deckeln, Immobilienspekulation zu verbieten oder neuen kostengünstigen Wohnraum zu schaffen könnte zur Lösung des Problems beitragen. Wenn letztere nur sehr langsam vorankommt, wird das dieser Tage häufig mit einem Mangel an Baumaterialien und mit deren Kosten begründet, die sich in den letzten Monaten rasant verteuerten. Am Montag veröffentlichte das Statistische Bundesamt dazu Zahlen. Demnach stiegen die Preise für Holz, Stahl und Dämmaterial erheblich.

Je nach Verwendung am Bau legte im Mai der Preis für Holz zwischen 38,4 Prozent und 83 Prozent zu im Vergleich zum Vorjahresmonat. Beim Stahl stiegen die Kosten um bis zu 44,3 Prozent, beim Kupfer um bis zu 37,7 Prozent und bei Bitumen bis zu 64 Prozent.

Etliche Baustoffe werden auf dem Weltmarkt schon seit längerem teurer. Vor allem der Nachfrage aus China und den USA wird der Anstieg zugeschrieben. In beiden Ländern zieht die Konjunktur »nac...

Artikel-Länge: 3536 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €