75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Tuesday, 29. November 2022, Nr. 278
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
17.06.2021 / Sport / Seite 16

In solchen Nächten

EM objektiv – Mit Belgien durch Europa

Jürgen Roth

Heute habe ich (bis jetzt) folgendes gemacht: Ich bin um neun Uhr aufgestanden. Ich habe kurz ins »Fänseh« (F. W. Bernstein) hineingeschaut und mich augenblicklich für verrückt erklärt. Ich habe den Apparat ausgeschaltet, mich ans Fenster gestellt und auf die Straße und in den »makellosen« (so sagt man) Himmel geguckt. Ganz blau war der.

Dann habe ich Werner Hanschs merkwürdig farblose, sprachlich reizlose Autobiographie »›… alles andere ist Schnulli-Bulli!‹ – Mein verrücktes Reporterleben« (Göttingen 2014) zur Hand genommen. Mediengeschichtlich gibt sie dennoch etwas her, und es rührt (und daher ist das Buch zu empfehlen) vor allem das Bild an, das Hansch von seinem Vater zeichnet, einem »Widerständler« und »renitenten Kommunisten« aus Recklinghausen.

Das Leben des Bergmanns Stefan Hansch vermochte sein Sohn nicht zur Gänze zu rekonstruieren. So viel konnte er jedoch in Erfahrung bringen: Stefan Hansch war Mitglied der KPD und der Revolutionären Gewerkscha...

Artikel-Länge: 3134 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk