75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 17. Januar 2022, Nr. 13
Die junge Welt wird von 2602 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
16.10.2003 / Inland / Seite 5

Lärmschutz war kein Argument

Gerichtsentscheidung läßt für den Ausbau des Frankfurter Flughafens alle Möglichkeiten offen

Thomas Klein

Ein für die zukünftige Entwicklung des Flugverkehrs weitreichendes Urteil fällte am Dienstag der Hessische Verwaltungsgerichtshof (VGH) in Kassel: Der größte deutsche Flughafen in Frankfurt am Main muß seinen Luftverkehr aus #Lärmschutzgründen nicht einschränken.

Das Gericht wies damit eine Klage der Flughafenanrainergemeinde Neu-Isenburg und von vier Privatleuten ab, die eine Lärmreduzierung erreichen wollten. Da die heute zugrunde liegende Betriebsgenehmigung aus dem Jahr 1971 stamme, so die Stadt Neu-Isenburg und die vier Kläger, werde diese dem inzwischen erheblich angestiegenen Flugverkehr nicht mehr gerecht. Nach Ansicht der Kläger müsse sie deshalb entweder auf Grundlage der tatsächlichen Situation neu erteilt oder der Flugverkehr entsprechend reduziert werden.

Dieser Argumentation mochte sich der VGH nicht anschließen. Die über dreißig Jahre alte Betriebsgenehmigung habe seinerzeit bereits eine erhebliche Steigerung d...



Artikel-Länge: 2930 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €