Dein Abo für den heißen Herbst!
Gegründet 1947 Sa. / So., 1. / 2. October 2022, Nr. 229
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Dein Abo für den heißen Herbst! Dein Abo für den heißen Herbst!
Dein Abo für den heißen Herbst!
17.06.2021 / Leserbriefe / Seite 14

Aus Leserbriefen an die Redaktion

Analyse bestätigt

Zu jW vom 7.6.: »Macht und Manipulation«

Mit regem Interesse las ich die Empfehlung zu Michael Lüders’ Buch »Die scheinheilige Supermacht«. Bereits in dem Artikel wurde verdeutlicht, wie weit führende Politiker und andere einflussreiche Kräfte inner- und außerhalb der USA mit ihren Einschätzungen zu diesem Staat von der Realität entfernt sind. Nicht nur deshalb begrüße ich den Gedanken, das Buch für die politische Bildung in den Schulen zu verwenden. Allerdings wird das ein »frommer« Wunsch bleiben. Die Herrschenden in den westlichen Ländern fürchten jede Kritik an den USA. Dabei gibt es eine Vielzahl von Fehlverhalten, die das Bild vom angeblichen »Musterknaben« verblassen lassen würden. Inzwischen habe ich das Buch käuflich erworben. Das Geld dafür war richtig angelegt. Die neuesten Informationen über das jüngste Gipfeltreffen der G7-Staaten bestätigen die Analyse über den Charakter der USA.

Reinhardt Koblischke, Aschersleben

Noch kriegsge...

Artikel-Länge: 5816 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €