3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 22. September 2021, Nr. 220
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
17.06.2021 / Ausland / Seite 7

Vergiftete Hilfe

Internationale Geberkonferenz für venezolanische Migranten dient zuvorderst der Stimmungsmache gegen Caracas. Sanktionspolitik kein Thema

Frederic Schnatterer

An diesem Donnerstag geht die Büchse rum. Insgesamt 1,44 Milliarden US-Dollar (rund 1,19 Milliarden Euro) an Spenden sollen bei der »Internationalen Geberkonferenz in Solidarität mit Venezuelas Flüchtlingen und Migranten« zusammenkommen, berichtete unter anderem die französische Nachrichtenagentur AFP. Die Veranstaltung wird dieses Jahr online von Kanada ausgerichtet.

2020 dienten Spanien und die Europäische Union als Gastgeber für das Format. Damals waren bei der Geberkonferenz 595 Millionen Euro zusammengekommen, was später – unter anderem mit Hilfe von Krediten – auf 2,5 Milliarden erhöht werden konnte. Diese Summe erlaubte es laut den Vereinten Nationen, 3,18 Millionen emigrierten Venezolanern zu helfen. 1,9 Millionen von ihnen erhielten Lebensmittelspenden, 1,2 Millionen Zugang zu Gesundheitsversorgung.

Insgesamt rund 5,6 Millionen Venezolaner sollen laut UN-Flüchtlingshilfswerk UNHCR seit 2015 ihre Heimat verlassen haben. Eindeutig belegbare Angaben...

Artikel-Länge: 6129 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!