75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 17. Januar 2022, Nr. 13
Die junge Welt wird von 2602 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
16.10.2003 / Inland / Seite 4

Für Ächtung von Uranwaffen

Internationale Konferenz zu den Folgen des Einsatzes des »Trojanischen Pferdes von Atomkriegen«

Rüdiger Göbel

Auf Initiative der »Gewaltfreien Aktion Atomwaffen Abschaffen« (GAAA) findet in Hamburg ab dem heutigen Donnerstag der erste internationale Kongreß über Uranwaffen statt. Experten aus den USA, Großbritannien, Japan, Australien, dem ehemaligen Jugoslawien und dem besetzten Irak werden in der Hansestadt erwartet. »Abgereichertes Uran ist das Trojanische Pferd von Atomkriegen«, heißt es programmatisch in der Einladung zur »World Uranium Conference 2003«. Der Einsatz von abgereichertem Uran (depleted Uranium – DU) steht im Vordergrund der viertägigen interdisziplinären Beratungen an der Hamburger Universität. Wissenschaftler und Friedensaktivisten aus aller Welt beraten bis Sonntag über die möglichen Folgen dieser hochtoxischen und radioaktiven Munition, die vor allem von der US-amerikanischen Armee verwendet wird.

Die Konferenz soll Atomphysikern, Chemikern, Medizinern und Biologen ein Forum bieten. Sie dient aber auch der Fortbildung und weiteren Vernet...

Artikel-Länge: 5719 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €