75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 20. Januar 2022, Nr. 16
Die junge Welt wird von 2602 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
27.05.2021 / Ansichten / Seite 8

Heuchler und Auswerter

Belarus, der Westen und Russland

Reinhard Lauterbach

Im Nachlauf zu der erzwungenen Landung des Ryanair-Fliegers in Minsk am Sonntag folgt die westliche Rhetorik im wesentlichen zwei Linien. Die eine ist die der wohlfeilen Empörung über einen »Akt der staatlichen Luftpiraterie« und dergleichen. Diese Empörung verschweigt, dass der Westen im Zweifelsfall auch nicht anders vorgeht. Die Zahl der Entführungen Verdächtigter durch die CIA auf ausländischem Territorium mit nachfolgender Folter wird allein für die Jahre 2001 bis 2005 auf etwa 3.000 geschätzt. Einer davon war deutscher Staatsbürger und hieß Khaled El-Masri. Auch vor gewählten Staatsoberhäuptern schrecken die westlichen Dienste im Zweifelsfall nicht zurück, wie ein Fall im Sommer 2013 zeigte: Damals wurde das bolivianische Regierungsflugzeug mit Präsident Evo Morales an Bord in Wien durchsucht, weil westliche Geheimdienste den damals gerade in Moskau gestrandeten Whistleblower Edward Snowden an Bord vermuteten. Die Re...

Artikel-Länge: 2900 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €