3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Montag, 20. September 2021, Nr. 218
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
26.05.2021 / Ausland / Seite 6

Antikommunistische Hetze

Vor Stichwahl um Präsidentenamt in Peru mobilisiert die Rechte gegen Linkskandidaten Castillo

Quincy Stemmler, Lima

Knapp zwei Wochen vor der Stichwahl um das Präsidentenamt in Peru wird der Ton in der Andenrepublik immer rauer. Am 6. Juni treten der Sozialist Pedro Castillo und die Rechtspolitikerin Keiko Fujimori gegeneinander um das höchste Staatsamt an. Beide hatten am 11. April mit nur geringen Stimmanteilen – 19 beziehungsweise 13 Prozent – die entscheidende Abstimmung erreicht.

Trotz des von wenigen vorhergesagten Sieges in der ersten Runde der Präsidentenwahl, gestaltete sich die Suche nach Bündnispartnern für Castillo von der marxistisch-leninistischen Kleinpartei Perú Libre zunächst schwierig. Erst Anfang Mai schloss der Grundschullehrer aus Chota in der Andenprovinz Cajamarca eine erste Allianz mit der Linkspolitikerin Verónika Mendoza, die selbst am 11. April nur auf acht Prozent der Wählerstimmen gekommen war. In der Stichwahl gehe es nun darum, den Autoritarismus und die »Mafia« auszubremsen, erklärte Mendoza bei einem Treffen mit Castillo am 5. Mai gegenü...

Artikel-Länge: 3866 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!