3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 18. / 19. September 2021, Nr. 217
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
22.05.2021 / Schwerpunkt / Seite 3

Millionen in Ruinen versenkt

Haus Fühlingen in Köln ist eine von vielen Schrottimmobilien der German Property Group. Finanzierungsmodell für Luxussanierung entpuppte sich als Schneeballsystem

Bernhard Krebs

Seit Jahrzehnten rottet Haus Fühlingen im Kölner Norden vor sich hin und verfällt. Inzwischen dient das Areal, auf dem der Kölner Bankier Eduard von Oppenheim Ende des 19. Jahrhunderts eine Villa baute und ein Gestüt gründete, als illegale Müllkippe für Bauschutt.

Dabei sollte die seit den 60ern leerstehende Immobilie, die den Ruf eines Spukhauses genießt, eigentlich luxussaniert in altem Glanz erstrahlen. Das sahen die Pläne der German Property Group (GPG) aus Langenhagen bei Hannover vor. Unter der Schlagzeile »(Spuk)-Haus wird Luxusvilla« hatte 2014 das Kölner Boulevardblatt Express über geplante Wohnungen von 45 bis 165 Quadratmeter berichtet, »alle mit Balkon, Fußbodenheizung und Echtholzparkett« zu Preisen bis 560.000 Euro. Gebaut wurde aber nie. Ein 2017 gestellter Bauantrag war vom Bauamt als mangelhaft zurückgewiesen worden, wie die Kölnische Rundschau noch im Januar berichtete.

Opfer im Ausland

Doch das GPG-Image eines erfolgreichen Immobilienentwi...

Artikel-Länge: 4858 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!