jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Gegründet 1947 Dienstag, 17. Mai 2022, Nr. 114
Die junge Welt wird von 2629 GenossInnen herausgegeben
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk! jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
08.10.2003 / Feuilleton / Seite 13

Endlich praktisch

Kacke is at the dampf: Mit den Beginnern beginnt in Deutschland die politische Musik neu

Christof Meueler

Die Beginner, die Beginner. (Atemholen) Die Beginner! Rappen sie im Chor und das ist nicht redundant, sondern wahr. Denn die Beginner aus Hamburg heißen nicht mehr Absolute Beginner, sondern nur noch Beginner. Damit beginnt nicht nur HipHop in Deutschland neu, nein, es wird auch die schlimme, alte pathologische Rätselfrage, soll’n dassein, politische Musik, ersteinmal beantwortet: »Blast Action Heroes« von den Beginnern.

»Darum sind wir zurück Digger, war auch höchste Eisenbahn. Scheiße Mann, die gelangweilten Kiddies haben uns leid getan, drum haben wir Tracks gebaut, die knallen wie ne Handgranate, obwohl wir peaciger sind als ’ne Hanfparade. Vier Jahre und es passierte so vieles, der Aufstieg und der Fall eines ganzen Musikstiles, alle sind weg, Rap ist Ego-Musik (...), wir blieben am Ball, während alle zweitklassig blieben wie Steven Segal. Wir freuen uns, je mehr Ohren, wir stopfen soll’n immer noch, denn wir are born to Rock and Roll«, heißt es ...

Artikel-Länge: 4257 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €