3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Dienstag, 28. September 2021, Nr. 225
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
15.05.2021 / Inland / Seite 4

»Das letzte Mal Spargel«

Berlin: Suppenküche in Neukölln muss schließen, Mietkosten zu hoch

Annuschka Eckhardt

Mit großen Discountertüten wartet ein gutes Dutzend Menschen vor dem Eingang des grauen Gebäudes im Berliner Stadtteil Neukölln. Im Erdgeschoss befindet sich eine Essensausgabe. Was die nahegelegenen Supermärkte nicht mehr verkaufen können, wird hier kostenlos verteilt. In den Kisten jede Menge Brokkoli, Brot und Staudensellerie. Einzeln dürfen die Wartenden eintreten und ihre Tüten so vollpacken, wie sie möchten.

Im oberen Geschoss befindet sich die Suppenküche, in der es von Montag bis Freitag eine vollwertige Mahlzeit zum Preis von 1,50 Euro gibt. Bis zu 100 Personen essen hier täglich. »Heute steht Spargel auf der Speisekarte«, ruft jemand laut von oben. Es ist eine der letzten Mahlzeiten, die ausgegeben werden können. Die Suppenküche in der Teupitzer Straße 38 muss Ende des Monats schließen. Vita Domus e. V., der Eigentümer des Standorts, erhöht nochmals die Miete, und das kann die selbstverwaltete Suppenküche einfach nicht mehr bezahlen.

Die Suppenküc...

Artikel-Länge: 4247 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Letzte Möglichkeit: Drei Monate Aktionsabo »Marx für alle« für 62 Euro!