Dein Abo für den heißen Herbst!
Gegründet 1947 Friday, 7. October 2022, Nr. 233
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Dein Abo für den heißen Herbst! Dein Abo für den heißen Herbst!
Dein Abo für den heißen Herbst!
08.05.2021 / Ausland / Seite 6

Aufstand und Staatsterror

Kolumbien: Scharfschützen und Panzer gegen landesweite Proteste. Rücktritt der Regierung gefordert

Tonio Hecker, Cali

Vor zwei Wochen wurde der mittlerweile zurückgetretene Finanzminister Kolumbiens, Alberto Carrasquilla, in einem Interview gefragt, was die geplante Steuerreform für den durchschnittlichen Warenkorb bedeuten würde. Die rechte Journalistin präzisierte: »Wieviel kostet z. B. ein Dutzend Eier heute und wieviel würde es dann nach der Reform kosten?« Nach einigen peinlichen Sekunden antwortete Carrasquilla: »Na, ich würde sagen, so irgendwas bei 1.800 Pesos (ca. 0,39 Euro).« ­Vicki ­Dávila von Revista Semana erklärte dann entschuldigend, sie wisse auch nicht so genau, was ein Pfund Reis koste. Beide lachten.

Das überwiegend arme Kolumbien lachte überhaupt nicht, denn ein Dutzend Eier kostet im Durchschnitt ca. 10.000 Pesos, also 2,50 Euro. Das war der Tropfen, der das Fass zum Überlaufen brachte. In Kolumbien besitzt ein Prozent der Bevölkerung fast 81 Prozent des bebaubaren Landes, mehr als 49 Prozent der Bevölkerung gelten als arm. Wenn der Mindestlohn überh...

Artikel-Länge: 7784 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €