3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 25. / 26. September 2021, Nr. 223
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
05.05.2021 / Feuilleton / Seite 11

Auf die Zukunft!

Neulich im Hause Marx

Peter Köhler

Ungläubig starrte Karl Marx auf den Fernseher. »Unfassbar!« murmelte er und kniff Jenny, die neben ihm auf dem zerschlissenen Sofa hockte, in den Arm.

»Au! Du tust mir weh!«

»Also ist es die objektive Wirklichkeit«, staunte Marx. »Sechs Richtige! Jenny, wir sind reich!«

»Lass uns erst noch mal die Zahlen vergleichen«, zögerte die kritischer veranlagte Jenny noch.

Marx wusste sie auswendig: »Die 18 und die 48, die 19 und die 17, dann die 45 und die 49!« Er wedelte mit dem Durchschlag von der Toto-Lotto-Annahmestelle: »Exakt unsere Zahlen, die wir seit Jahren tippen, Jenny! Hol den Cham­pagner!«

»Wir haben keinen Cham­pagner.«

»Dann den Wein!«

»Wir haben keinen Wein.«

»Was haben wir denn?«

»Wasser, falls die Stadtwerke heute abend die Sperre aufgehoben haben. Du hast doch am Nachmittag den Betrag bei der Bank eingezahlt?«

»Ähm … äh …«

»Karl!«

»Ich … na ja … ich war in der Bibliothek und … ich habe … ich bin … und als ich auf die Uhr sah, hatte die Bank schon zu! Aber …...

Artikel-Länge: 7527 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Letzte Möglichkeit: Drei Monate Aktionsabo »Marx für alle« für 62 Euro!