3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 25. / 26. September 2021, Nr. 223
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
05.05.2021 / Inland / Seite 5

Meiler vor Sturm

Kernkraftwerke: An Standorten in Grohnde und Unterweser protestieren Beschäftigte und Verdi für Betriebsübergänge und Tariftreue

Oliver Rast

Es sind Hochrisikogebiete: Kernkraftwerke (KKW), auch hierzulande. Im Meiler in Grohnde im niedersächsischen Landkreis Hameln-Pyrmont gibt es seit Wochen Stunk. Nein, keine Atomkraftgegner, die gegen Laufzeiten und Endlager protestieren. Der Protest kommt gewissermaßen aus dem Innern der Anlage. Beschäftigte für die kerntechnische Bewachung und Verdi fordern vom Betreiber Preussen-Elektra (PEL) einen sogenannten Betriebsübergang, wie er im Bürgerlichen Gesetzbuch fixiert ist. Diesen verweigert PEL offenbar. Die Gewerkschaft reagierte und rief die rund 130 Bewacher des Unternehmens Pond Security am Dienstag zu einem Warnstreik auf – zum Auftakt für zwei Stunden.

Worum geht es? Das Energieversorgungsunternehmen hatte im Herbst 2020 den Bewachungsauftrag für das KKW in Grohnde neu ausgeschrieben. »Anscheinend zählt nur der billigste Preis der bietenden Bewachungsfirmen«, sagte der zuständige Verdi-Sekretär Lars Kalkbrenner am Dienstag im jW-Gespräch. Berufser...

Artikel-Länge: 3567 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Letzte Möglichkeit: Drei Monate Aktionsabo »Marx für alle« für 62 Euro!